"In Damme ist heut Carneval!"

Es ging in die letzte Runde: An der Grundschule Damme wurde am Dienstag, dem 06.02.2024 noch einmal ausgiebig Carneval gefeiert. Der Kinderprinz Laurenz I. begrüßte die Kinder aller Klassen in der Aula und eröffnete mit seinem Gefolge die große Carnevalsfeier der Grundschule. Das bunte, musikalische Programm versprach dabei nicht zu viel: strahlende Funkenmariechen, unterschiedliche Tanzeinlagen, Prologe und eine Polonaise mit allen SchülerInnen und LehrerInnen quer durch die Aula. Zum Schluss wurde der traditionelle Bonbonregen des Prinzen vollzogen - eine rundum gelungene Carnevalssause!

 

Vielen Dank an alle OrganisatorInnen und HelferInnen!


"Schlaue Köpfe tragen Helm" - Sicherheit geht vor!

Am Mittwoch, dem 31.01.2024 wurde die Lostrommel in der Grundschule Damme geschwungen. Die Präventionsaktion „Schlaue Köpfe tragen Helm“ ermöglichte eine Gewinnchance auf 83 Fahrradhelme. Alle Kinder der Grundschule gestalteten vorab ihren schönsten Helm auf Papier und warfen ihr Los in die Trommel. Am Mittwochmorgen entschied dann das Glück: 83 SchülerInnen aus den Klassen 1-4 gewannen einen silbernen Helm. Unter dem Zitat „Jeder Helm ist besser als kein Helm!“ versteht sich also, wie wichtig es ist, mögliche Unfälle und damit einhergehende Kopfverletzungen präventiv zu vermeiden.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren!


Damme, Helau!

Die Grundschule Damme durfte den neuen Kinderprinzen Laurenz I. begrüßen. Alle Klassen gewährten dem Prinzen sowie seinen Adjutanten Finn Püttschneider und Benno Willenbrink ein großartiges Willkommen in der Pausenhalle. Nachdem zusammen gesungen wurde, hielt der Prinz eine kurze Anrede und führte mit seiner Prinzenklasse eine Polonaise durch die Schule an.

 

Wir gratulieren dem Hofstaat herzlich!


Frohes neues Jahr 2024!

Wir freuen uns mit allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme auf ein gesundes und glückliches Jahr 2024!


Schöne Winterferien!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme erholsame und entspannte Winterferien!

Weihnachtskarten der 3. Klassen


Spritzgebäck und Zuckerplätzchen

Sich Zeit nehmen, Gutes tun und gerade jetzt, zur Weihnachtszeit, auf die wichtigen Dinge des Lebens achten. Diese Botschaft vermittelt das weihnachtliche Theaterstück „Spritzgebäck und Zuckerplätzchen“, das am Freitag, dem 22.12.2023 in der Grundschule Damme aufgeführt wurde. Die Aula verwandelte sich dabei in eine verzauberte Bäckerei, die von Louise mit unvergleichlichem Plätzchenduft gefüllt wurde. Die Bestellungen zu Weihnachten wuchsen ihr über den Kopf, sie vermisste ihren verreisten Sohn und die Bäckerei hatte an jeder Ecke eine unschöne Überraschung für sie parat. Trotz des vorweihnachtlichen Backstresses entschied Louise sich letztlich, den Kindern, die es nicht leicht hatten, eine Freude zu machen und ihnen drei ganz besondere Plätzchen zu backen. Wer sie auf die Idee brachte: der Nikolaus. Und so erhielt Louise das schönste Geschenk überhaupt. Ihr Sohn besuchte sie zum Heiligabend.

Das sinnliche Stück des THEATRINO Produktionshauses beeindruckte die Kinder sehr und erinnerte einmal wieder daran: Wer gibt, wird selbst reich beschenkt. 

 

Wir bedanken uns für die tolle Aufführung!

Ein besonderer Dank gilt ebenfalls der Stiftung Rückenwind, der die Aufführung

in der Grundschule Damme finanziell unterstützte.

 

Zu finden unter: https://www.theatrino.de/theatrino-mobil/spritzgebaeck-und-zuckerplaetzchen/


"Und das Herz wird weit, macht euch jetzt bereit..."

In der Grundschule Damme weihnachtet es sehr: In der letzten Woche, vom 27.11. - 01.12.2023, fand das alljährliche Adventsbasteln in den Klassen statt. Dabei wurden die Kinder kreativ und gestalteten Weihnachtskarten sowie verschiedene Dekorationen für Zuhause und die Fenster der Schule. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Auch die Adventsfeiern dürfen in diesem Jahr nicht fehlen. An jedem Montag im Dezember findet in der 2. Unterrichtsstunde eine gemütliche Adventsfeier in der geschmückten Aula statt. Unter der Leitung der Musiklehrerinnen singen, dichten und tanzen die Kinder passend zum Thema "Weihnachten". Die Beiträge sind auch dieses Jahr wieder allerlei und kunterbunt. Die schöne, sinnliche Atmosphäre während der Feiern stimmt die Kinder und die LehrerInnen schon richtig auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

 

"... bis Weihnachten, bis Weihnachten, ist nicht mehr weit!"


Besuch der Präventionspuppenbühnen

In der Woche vom 20.-23.11.2023 besuchten die Präventionspuppenbühnen der Polizeidirektion Oldenburg die Grundschule Damme. Die 1. und 2. Klassen beschäftigten sich dabei mit dem richtigen Verhalten im Straßenverkehr, während sich die Dritt- und VierklässlerInnen dem Umgang mit Medien und persönlichen Daten widmeten.

 

Zuerst stellten sich die SchülerInnen aus Klasse 1 und 2 vier Polizisten vor. Nach einem Anruf und einem plötzlichen "Einsatz" mussten drei von ihnen wieder gehen. Zurück blieb eine Polizistin, die den Kindern das richtige Verhalten an der Fußgängerampel erläuterte. Geholfen haben ihr dabei ein sehr lernfreudiger Hund mit guter Spürnase, der Bösewicht Karl, der bei den Ampeln ständig die Ampelmännchen vertauschte und das technisch talentierte Schwein Ringel, welches die Ampeln erfolgreich wieder reparieren konnte und am Ende in den Polizeidienst aufgenommen wurde. Die zuschauenden Kinder wurden bei allen Fragen und Problemen mit einbezogen und konnten tatkräftig bei der Suche nach dem "Ampel-Verbrecher" helfen.

Die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen beobachteten zunächst ein Chatgespräch zwischen "Magic-Ball" und "Spider". Das ahnungslose Mädchen (Magic-Ball) offenbarte dabei ganz unbewusst unzählige persönliche Daten, die ihr "Online-Freund" Spider abspeicherte und sogar zu seinem Vorteil nutzte. Durch das Bearbeiten eines Fotos des Mädchens, stellte er sie online bloß. Es wurde dabei sehr deutlich, wie schnell personenbezogene Daten in das Internet gelangen und von Fremden genutzt werden können. Die Gefahr von Medien und die Bedeutsamkeit des sensiblen Umgangs mit dem Internet wurden durch die Puppenbühne sehr deutlich. In der Nachbesprechung des Falls wurden der Unterschied von Freunden und Fremden erklärt sowie Hilfen bei Gewalt im Internet angeboten. 

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem Team der Puppenbühnen

der Polizeidirektion Oldenburg für ihre präventive Arbeit und

den besonders kindlichen Zugang!

Zu finden unter: https://www.pd-ol.polizei-nds.de/praevention/puppenbuehnen/herzlich-willkommen-bei-den-praeventionspuppenbuehnen-der-polizeidirektion-oldenburg-110897.html


Der neue Vorstand des Fördervereins der GS Damme

Am Mittwoch, dem 22.11.2023 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Damme in der Schule. Zunächst wurde gemeinsam auf die Projekte der vergangen zwei Jahre zurückgeblickt und nach Prüfung des Kassenstandes der bisherige Vorstand entlastet. Ein großes Dankeschön galt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Ina Nüßmeier, Anke Dorenkamp, Alexandra Goda, Heide Moormann-Haskamp und Michael Helmes für ihre geleistete Arbeit zum Wohle der SchülerInnen der Grundschule Damme. Anschließend fanden Neuwahlen statt. Zur ersten Vorsitzenden wurde Frau Heike Enneking gewählt. Zu ihrem Stellvertreter wählten die Mitglieder Herrn Simon Moormann. Weiterhin gehören dem neuen Vorstand Jan Bertelt, Iris Pohlmann, Anne Blömer, Yiwen Frahm, Nicole Schmutte, Jörg Wübker und Gerd Wolkemeyer an.

 

Die Schulleiterin Doris Auf'm Orde gratulierte den neu gewählten Vorstandsmitgliedern zu ihren Ämtern. Sie dankte für die Bereitschaft, sich für die Grundschule Damme einzusetzen und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.  


Wir sind Kinder, der Stoff aus dem die Zukunft ist

"Kinder haben Rechte" - in der vergangenen Woche beschäftigten sich die Kinder der Grundschule Damme erneut intensiv mit ihren Rechten. Die ErstklässlerInnen setzten sich mit dem Recht auf Spiel, Spaß und Freizeit auseinander, während sich die ZweitklässerInnen dem Recht auf eine saubere Umwelt widmeten. In den 3. und 4. Klassen ging es um das Recht auf ein Diskriminierungsverbot sowie um Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit. Die SchülerInnen gestalteten passend zu ihrem Themengebiet ein T-Shirt auf Papier, das ihre Rechte bildlich darstellt und verdeutlicht.

 

Um die Kinderrechte zu vertreten, traute sich die gesamte Schülerschaft am Freitag, dem 17.11.2023 in das Rathaus Damme zum Bürgermeister höchstpersönlich. Herr Mike Otte empfing die Kinder im Foyer des Rathauses, wo er sich mit einer eindrucksvollen Rede den Kindern zuwandte und sie in ihrer Sache unterstütze. Auch der Schülerrat betonte: "Wir sind Kinder und wir sind die Zukunft!" Nachdem die GrundschülerInnen zwei Lieder anstimmten, bildeten sie um das Rathaus herum eine beeindruckende Menschenkette mit ihren gestalteten T-Shirts, die den Zusammenhalt und die Stärke der Kinder erneut aufzeigte.

 

Wir danken dem Bürgermeister Mike Otte für den herzlichen Empfang

im Rathaus und allen Kindern, die für ihre Rechte einstehen!


3, 2, 1 - Spaghettiii

"Lächeln bitte" hieß es in den letzten Tagen in der Grundschule Damme. Timo und Marc von "Der andere Schulfotograf" lichteten die SchülerInnen und auch die Lehrkräfte von ihrer besten Seite ab. 

Mit tollen unterschiedlichen Hintergründen und den passenden Posen entstanden einzigartige Bilder der Kinder. Auch Klassen- und Freundschaftsfotos wurden geschossen.

 

Wir freuen uns sehr auf die Ergebnisse und bedanken uns beim Team von

"Der andere Schulfotograf."

Zu finden unter: https://www.der-andere-schulfotograf.de


Schöne Herbstferien!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme erholsame und entspannte Ferien!

Sonnenblume der Klasse 2a


Der Herbst ist da: Offenes Singen

Am Freitag, dem 13.10.2023 feierte die Grundschule Damme ein tolles Offenes Singen zum Start in die verdienten Herbstferien. Gemeinsam mit der Erich-Kästner-Schule, den Bewohnern des Hauses am Ohlkenberg sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafel Lohne e.V. aus Damme wurde gesungen, getanzt und gelacht. Zum Programm gehörten viele schöne Herbstlieder, Gedichte und ein Auftritt der Tanz-AG. Zudem kam eine erstaunliche Menge an Spenden für die Dammer Tafel zustande. 

 

Ein großer Dank gilt den Musiklehrerinnen der Grundschule Damme

für die tolle Organisation und Durchführung des so gelungenen Offenen Singens

sowie allen Lebensmittelspendern!


Sicher im Straßenverkehr - Die Fahrradkontrolle

Am Mittwoch, dem 11.10.2023 fand die alljährliche Fahrradkontrolle an der Grundschule Damme statt. Zwei KollegInnen der örtlichen Polizei überprüften die Fahrräder der Kinder auf unterschiedliche Funktionen: Dabei waren die Bremsen, die Klingel und auch Lichter am Fahrrad besonders wichtig. Kinder mit einem voll funktionsfähigen Rad erhielten eine entsprechende Plakette! 

 

Vielen Dank an die Polizei für den Einsatz!


Auf die Plätze, fertig, LOS: Sport- und Spielefest

Neben Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit bewiesen die Kinder der Grundschule Damme auch ihre Fähigkeiten in der Koordination durch den Drehwurf auf dem Sportfest. Am Freitag, dem 06. Oktober 2023 wurde auf dem Sportplatz des Gymnasiums Damme gelaufen, gesprungen, geworfen und auch geschwitzt. Dabei konnten die SchülerInnen das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Wir warten gespannt auf die Auswertung. Vielen Dank an die tolle Organisation durch die Sport-Fachkonferenz!

Während die 2., 3. und 4. Klassen auf dem Sportplatz beschäftigt waren, besuchten die 1. Klassen die benachbarte Erich-Kästner-Schule anlässlich eines Spielefestes. Auch hier gab es viel zu entdecken und zu erproben. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung!


Wasser marsch!

Die Firma "Alpha Robotics" besuchte die Grundschule Damme am Donnerstag, dem 05.10.2023 und präsentierte ihre Entwicklungen im Bereich der autonomen Fahrzeugtechnik. 

Im Mittelpunkt stand dabei das unbemannte Landfahrzeug WOLF, das als taktischer Roboter zur Einsatzerprobung für die Feuerwehr entwickelt wurde. Der Entwickler Oliver Rasche begeisterte die Kinder der 3. und 4. Klassen mit der Vorstellung und dem anschließenden Einsatz des Roboters, wobei nach dem Kommando der SchülerInnen "Wasser marsch" 2000l Wasser auf dem Schulhof verteilt wurden. Ein weiteres hoch technisiertes Einsatzfahrzeug sowie ein Drohnenflug konnten ebenfalls von den Kindern begutachtet und erforscht werden. 

 

Wir bedanken uns bei dem Team von "Alpha Robotics" für diese beeindruckende

Vorstellung und den Blick in eine sichere und innovative Zukunft!


Schule für die LehrerInnen

Am Donnerstag, dem 28.09.2023 stand für die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Damme eine schulinterne Fortbildung auf dem Stundenplan. Die Referentin Kerstin Sayock führte ein ganztägiges Programm zum Thema "Außer Rand und Band" durch. Dabei ging es besonders um das Verstehen und Entschärfen von herausforderndem SchülerInnen-Verhalten. Mit verschiedenen Übungen und der Handreichung von Methoden des Umgangs konnten unterschiedliche Techniken zur Beziehungsarbeit und schülerorientiertem Handeln erreicht werden.

 

Wir danken "www.schule-kann-mehr.com" und Kerstin Sayock

für den intensiven Austausch sowie das Vermitteln von

ACHTSAMKEIT im Schulalltag!


Feuer & Flamme für die Grundschule Damme

Am Donnerstag, dem 07.09.2023 nahm die Grundschule Damme mit zwei Teams am regionalen Fußballturnier der Grundschulen in Brockdorf teil. Nachdem sich die Spielerinnen und Spieler an die heißen Witterungsbedingungen und den Spielball gewöhnt hatten, bewiesen sie in den Begegnungen gute Spielfähigkeiten und Teamgeist. Die gegenseitige Unterstützung durch das lautstarke Anfeuern mit dem Banner (siehe Bilder) brachte viel Spaß und Motivation. Nach Siegen und auch Niederlagen feierten wir jeweils den 5. Platz für die Mädchen- und auch die Jungenmannschaft.

 

Die Schulgemeinschaft dankt euch für den Einsatz und gratuliert herzlich!

Ihr könnt stolz auf euch sein!


Willkommensgeschenke für die Erstklässler

Die 1. Klassen der Grundschule Damme haben ihre erste Schulwoche erfolgreich hinter sich gebracht und wurden durch die Rathaus Apotheke Damme reichlich zu Ihrem Schulstart beschenkt. 

Kleine Willkommenspäckchen versüßten den Kleinen die neue, ungewohnte Schulsituation. Diese wurden persönlich vom Apothekeninhaber Alexander von Handorff überreicht.

 

Wir bedanken uns herzlich für die Kooperation!


Herzlichen willkommen in der Grundschule!

Am Samstag, dem 19.08.2023 wurden in der Grundschule Damme viele neue Schülerinnen und Schüler eingeschult. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Viktor Kirche fand die Einschulungsfeier mit zahlreichen Gästen in der Mensa sowie der Aula der Grundschule statt. Anschließend erlebten die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde im neuen eigenen Klassenraum. Währenddessen verweilten die Angehörigen auf dem Schulhof mit Getränken unter netten Gesprächen. Hier stellte sich auch der Förderverein der Grundschule den Eltern der ErstklässlerInnen vor. Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Damme einen guten Start in den "Ernst des Lebens".


Tschüss Grundschule!

Den letzten Grundschultag verbrachten die Kinder der 4. Klassen am 05.07.2023 in der Dammer Grundschule. Nach einem kleinen Abschlussfest und der Zeugnisübergabe im Rahmen der Klassengemeinschaft durften die Kinder durch einen riesigen Spalier aller weiteren GrundschülerInnen laufen und sich noch einmal ordentlich für ihren Abschluss an der Grundschule feiern lassen. Auch 2 Lehrerinnen wurden gebührend auf diese Weise verabschiedet.

Wir wünschen allen Kindern und Lehrerinnen alles Gute für die Zukunft!

 

In diesem Sinne wünschen wir allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme erholsame und entspannte Sommerferien!


"Unsere Schule ist ein Jahrmarkt!" - Das Schulfest 2023

"Wir feiern ein Fest!"

Am Freitag, dem 30.06.2023 feierte die Grundschule Damme bei Sonnenschein ihr großes Schulfest. Unter dem Motto "Jahrmarkt" stand dem Spaß nichts im Wege: Tolle Attraktionen wie Enten-Angeln, Ringe- und Dosen-Werfen, Wasserwettlauf, Kinderschminken, Ballon-Dart, ein Barfußpfad und vieles mehr bereiteten den BesucherInnen des Schulfests viel Freude. Auch eine Ballonkünstlerin verzauberte die Kinder mit tollen Kunstwerken. Kulinarisch kamen die SchülerInnen und ihre Eltern ebenfalls nicht zu kurz: Pommes, Bratwurst, Schnittchen, Kuchen, Popkorn, Zuckerwatte, Süßes und Eis standen neben jeglichen Getränken auf dem Speiseplan. Nach der Eröffnungsrede der Schulleitungen und einem musikalischen Beitrag der Tanz-AG sowie aller Kinder durch einen Flashmob besuchten die Kinder die Stationen frei nach Wahl und sammelten auf ihrer Laufkarte verschiedene Stempel, um sich bei dem Schülerrat der Grundschule Damme ihre Belohnung abzuholen. 

 

Wir blicken gern auf das rundum gelungene Schulfest der

Grundschule Damme zurück und bedanken uns in diesem Sinne

ganz herzlich bei allen Mitwirkenden!

 

Ein besonderer Dank gilt dem Organisationsteam des Schulfests, dem Förderverein der Grundschule Damme sowie der Dammer Stiftung Rückenwind. 


Auf in den Dreikampf - Die Bundesjugendspiele 2023

Doppeltes Schwitzen - Am Dienstag, dem 13.06.2023 schwitzten die Kinder der Grundschule Damme gleich doppelt. Neben den sportlichen Aktivitäten machte auch die Hitze der Sonne den Schülerinnen und Schülern ordentlich zu schaffen. Doch auch dieses Mal bewiesen sie ihr sportliches Geschick: Innerhalb der Disziplinen Langlauf, Sprinten, Springen und Werfen gaben die Kinder alles! 

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme an den Bundesjugendspielen 2023 der Grundschule Damme. 

 

Vielen Dank an die tolle Organisation durch die Sport-Fachkonferenz!


Völkerball-Turnier der Grundschulen in Osterfeine

Am Freitag, dem 26.05.2023 nahm die Grundschule Damme mit zwei Teams am regionalen Völkerballturnier der Grundschulen in Osterfeine teil. Nachdem sich die Spielerinnen und Spieler an die Witterungsbedingungen und den Spielball gewöhnt hatten, bewiesen sie in den Begegnungen gute Spielfähigkeiten und Teamgeist. Unsere Mädchen traten gegen sechs andere Teams an, die Jungen spielten sogar gegen sieben Mannschaften. Die gegenseitige Unterstützung mit dem lautstarken Anfeuern brachte dabei zusätzlichen Spaß und Motivation. Nach Siegen und auch Niederlagen feierten wir den 4. Platz unserer Mädchen- und den 6. Platz der Jungenmannschaft.

 

Die Schulgemeinschaft dankt euch für den Einsatz und gratuliert herzlich!

Ihr könnt stolz auf euch sein!


Autorenlesung mit Maria Meyer

Am Montag, dem 08.05.2023 fand in der Aula der Grundschule Damme eine weitere Autorenlesung mit Frau Maria Meyer statt. Im Kern ging es dabei um die damalige Kriegszeit, die "niemals wieder geschehen darf". Die ehemalige Lehrerin begann ihren Vortrag mit einer Zeittafel, die typische Begriffe von damals erklärte. Daraufhin folgte der Hinweis, dass der Krieg genau vor 78 Jahren am 08.05.1945 endete. Zur Veranschaulichung der Lebensumstände (z.B. kein Strom) stellte sie zudem Gebrauchsgegenstände aus der damaligen Zeit vor.

Im Anschluss las sie eine Passage aus ihrem Buch "Oma und Jule - oder ein Löwe auf dem Skateboard" vor. Jedes Kind erhielt daraufhin ein eigens signiertes Buch von der Autorin. 

 

Wir bedanken uns herzlich bei Maria Meyer für diese mitreißende Zeitreise!

 


1. Vorlesewettbewerb der Grundschule Damme

Am Freitag, dem 28.04.2023 fand der 1. Vorlesewettbewerb der Grundschule Damme der 3. und 4. Klassen statt. Insgesamt traten 16 Kinder beim guten Vorlesen gegeneinander an. Nachdem die Kinder einen eigens ausgewählten und vorbereiteten Text präsentierten, ging es in die zweite Runde. Dabei kamen den Kindern unbekannte Texte ins Spiel. Die DrittklässlerInnen lasen aus dem Buch „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ von Oliver Scherz und die ViertklässlerInnen aus dem Buch „Luzifer junior - Ein höllischer Tausch“ von Jochen Till vor. Die Lesebeiträge aller Kinder wurden mit tosendem Applaus bewundert. Die Fachjury bestehend aus Doris Auf’m Orde, Klaudia Müller, Renate Niethus und Norbert Varwig beurteilte die Leseleistungen der SchülerInnen anhand unterschiedlicher Kriterien und konnte somit die SiegerInnen des Vorlesewettbewerbs küren.

Wir beglückwünschen alle SchülerInnen für eine erfolgreiche Teilnahme am  1. Vorlesewettbewerb der Grundschule Damme. Besonders gratulieren wir den Siegern der vierten Klassen Levke Daniel (4c) und Thomas Berends (4a) sowie den Siegern der dritten Klassen Pauline Lissenheim (3b) und Mads Brinkmann (3d).

 

Ein großer Dank richtet sich an die engagierte Jury sowie die Lehrkräfte des Vorbereitungsteams!


Autorenlesung: "Grimm und Möhrchen" mit Stephanie Schneider

Am Donnerstag, dem 20.04. und am Freitag, dem 21.04.2023 hatte die Grundschule Damme, die mit dem Kinderbuchpreis 2022 ausgezeichnete Kinderbuchautorin Stephanie Schneider erneut zu Gast.

Die Lesung aus ihrem Buch "Grimm und Möhrchen: Ein Zesel zieht ein" motivierte die Kinder zum aktiven Zuhören und dem Miträtseln bei den spannenden Fragen der Autorin. Und der Spaß ist noch nicht vorbei: Alle Kinder erhielten ein persönlich signiertes Kinderbuch aus der Reihe "Grimm und Möhrchen". Ermöglicht wurde diese Aktion durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der Grundschule Damme, der die Kosten für die Lesungen übernahm. Durch eine ebenso großzügige Spende der Dammer Stiftung “Rückenwind” konnten wir die Buchpräsente für die Kinder finanzieren. 

 

Wir bedanken uns bei beiden Institutionen für die tolle Unterstützung.

 

Ein besonderer Dank gilt ebenfalls Stephanie Schneider für diese tolle Erfahrung!


Wir sind AUTOFREI

Im September 2022 startete das Projekt "Autofreie Schule". Die Kinder der 2.-4. Klassen waren sehr bemüht, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen. 

Viele Klassen gewannen durch ihr Engagement das Spiel "Die supergeheime Bannzone". In diesem kooperativen Spiel ist ebenfalls Ziel, die Zone um die Schule herum AUTOFREI zu halten.

 

 

Wir danken allen Teilnehmenden für diesen großartigen Beitrag zum Klimaschutz!

 

Link zum Flyer: https://www.mw.niedersachsen.de/download/174054/Flyer_PDF_1_MB_nicht_barrierefrei_.pdf


Frohe Ostern

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme erholsame Ferien und ein schönes Osterfest 2023!

Osterhühner von Yasemin und Rosa (Klasse 2d)


Muffins für den guten Zweck

"Wer kann denn so lecker backen?", tönte es am Donnerstag, dem 23.03.2023 aus den Klassen - na, unsere Grundschulkinder. Die b-Klassen sowie einige LehrerInnen der Grundschule Damme unterstützten mit tollen Kreationen den alljährlichen Muffin-Verkauf. Dabei kam eine stolze Summe von 393,31€ zusammen. Die Spendensumme wird nun den Erdbebenopfern in Syrien und der Türkei zugute kommen. 

Die tolle Organisation des Verkaufs übernahm der Schülerrat der Grundschule Damme.

 

 

Vielen Dank an alle helfenden Hände!


Die 3. Klassen haben FUN

Am Dienstag, dem 21.03.2023 stand für die Kinder der 3. Klassen ein Tag voller FUN an. Es ging also mit dem Bus auf in die Spielarena. Im Bullermeck Funcenter am Alfsee steht Toben, Spielen und Spaß an erster Stelle.

 

Es hieß: Auf die Geräte, fertig, Spaß.

So schön kann "Schule" auch manchmal sein! 


Wir halten die Umwelt sauber

Im Zuge der Umweltwoche waren die Kinder der Grundschule Damme in dieser Woche (20.-24.03.2023) fleißig: Kein Platz um die Grundschule Damme herum blieb unrein. Unsere fleißigen MüllsammlerInnen fanden unter anderem alte Flaschen, Reste aus der Silvesternacht, Zigarettenstummel, Scherben und vieles mehr. Ganz unter dem Motto: "Das ist ja wie Weihnachten für die Olchis!" (Janne, 3b)

 

 

Die Umwelt und besonders die Tierwelt werden

es euch danken!

 

 


Ganz schön geschickt - die 4. Klassen auf 2 Rädern

Am Mittwoch, dem 15.03.2023 und Donnerstag, dem 16.03.2023 bewiesen die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen im Rahmen des Sachunterrichts ihre Kompetenzen auf 2 Rädern. Durch den Fahrradparcours wird den Kindern ermöglicht, fahrtechnische Aufgaben auszuprobieren.  

Innerhalb eines Geschicklichkeitsparcours auf dem Schulhof hatten die Kinder die Chance, sich intensiv auf die anstehende Fahrradprüfung im April 2023 vorzubereiten. Unterschiedliche Stationen wie das Linien fahren, eine Hütchengasse, Schräg- und Geradeausbretter sowie verschiedene Slalomstrecken stellten die Viertklässler ganz schön auf die Probe.

 

Ein herzliches Dankeschön richtet sich dabei besonders an die Verkehrswacht Vechta

für die tollen Stationen des Fahrradparcours!

Mehr Informationen sind unter https://verkehrswacht-vechta.de zu finden.


Energiesparen macht Schule

Am Donnerstag, dem 16.03.2023 besuchte Jakob Kind vom Energiesparbüro die Grundschule Damme, um den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3 im Rahmen des Projektes "Energiesparen macht Schule" das Element Wasser näher zu bringen.

Nach einem kurzen Brainstorming zum Thema Energie ging es schnell zum Hauptthema über, bei dem überlegt wurde, wofür Wasser benötigt wird. Mithilfe einer Karte untersuchten die Kinder, wie viel Wasser sich auf unserer Erde befindet und wie wenig Süßwasser es auf unserem Planeten gibt.

Der tägliche, und dabei extrem hohe, Verbrauch an Wasser brachte die Schülerinnen und Schüler dazu, Wassersparmöglichkeiten zu erarbeiten - die kostbare Ressource Wasser darf schließlich nicht einfach so verschwendet werden!

 

Vielen Dank an Jakob Kind für die "nachhaltigen" Einblicke und

an unsere Kollegin Nathalie Mai für die Organisation!


Schwimmfest der Grundschulen in Steinfeld

 

Nach langer Zeit konnte der regionale Schwimmwettkampf endlich wieder stattfinden. 15 Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Klassen 3 und 4 vertraten unsere Schule in Steinfeld. In den Disziplinen Kraul- und Brustschwimmen fanden spannende und faire Wettkämpfe über 25m sowohl in der Einzel- als auch in der Staffelwertung statt. Auch zum freien Spielen im Wasser, Springen vom Startblock und Rutschen gab es Gelegenheit. Die Kinder kehrten nach einem sportlichen Vormittag mit dem 7. Platz in der Gesamtwertung zurück zur Schule.

 

 

Die Schulgemeinschaft freut sich mit den Teilnehmenden und gratuliert herzlich!


Deutsches Sportabzeichen 2022

Nach erfolgreicher Leistungsüberprüfung in den Teilbereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination konnten wir nun zahlreiche Sportabzeichen und die dazugehörigen Urkunden verleihen. 25 Kinder erhielten ein goldenes Sportabzeichen, welche feierlich und in Anwesenheit aller 2., 3. und 4. Klassen überreicht wurden. Im Anschluss nahmen 67 Kinder ihr silbernes Abzeichen und 32 Kinder ihr bronzenes Abzeichen in Empfang!

 

Herzlichen Glückwunsch!


"Technik erleben - Technik begreifen": Wissenswerkstatt

Auch im Schuljahr 2022/2023 gilt die Grundschule Damme als Partnerschule der wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest.

Weitere Informationen zur Wissenswerkstatt gibt es unter dem Reiter "Das Schulleben - Projekte / Partner - Wissenswerkstatt Diepholz"


Auf die Plätze - fertig - schwitzen!

Eine tolle und ereignisreiche Sportwoche liegt hinter uns. Und dabei kamen unsere Schülerinnen und Schüler mal so richtig ins Schwitzen. Täglich konnten die Kinder verschiedene Sportarten neu entdecken oder ihr Können auf die Probe stellen.

Beim Ju Jutsu (OSC), Tennis (TC Damme), Badminton (OSC), Basketball (Rasta/OSC) und Handball (RW Damme) wurde trainiert und Lust auf mehr gemacht. 

 

Wir danken den Vereinen herzlich für die tollen Einblicke!


Dammer Carneval - Helau!

Damme - Helau! Am Dienstag, dem 14.02.2023 wurde in der Grundschule endlich wieder Carneval gefeiert. Und zwar mit straffem Programm: Nach dem Auftakt des diesjährigen Kinderprinzen Hugo gab es einen Auftritt der Funkemariechen, einen erheiternden Schülerprolog, ein tolles Theaterstück der Klasse 4a, Kinderwitze und viele kleine Tanzeinlagen aller. Zum Ende ließen der Prinz, sein Hofnarr und die Adjutanten bunte Bonbons regnen.

So schön gefeiert haben wir lange nicht. 

 

Vielen Dank an die OrganisatorInnen und die großartigen Beiträge der Kinder der Grundschule Damme!


Autorenlesung: "Unser Kunterboot" mit Stephanie Schneider

Am Donnerstag, dem 11.01. und am Freitag, dem 12.01.2023 hatte die Grundschule Damme, die mit dem Kinderbuchpreis 2022 ausgezeichnete Kinderbuchautorin Stephanie Schneider zu Gast. Frau Schneider las den Kindern des dritten und vierten Schuljahres in vier Lesungen aus ihrem Buch „Unser Kunterboot: Sommer der Geheimnisse“ vor. Der ansprechende und kindgerechte Vortrag der ehemaligen Grundschullehrerin und die aktive Interaktion mit den Kindern machte allen Beteiligten sehr viel Freude. 

In einem Quiz waren die SchülerInnen der Autorin überlegen. Als Belohnung bekam jedes Kind ein persönlich signiertes Kinderbuch aus der Reihe „Unser Kunterboot“. So haben die ZuhörerInnen die Möglichkeit, diese spannenden Geschichten weiterzulesen und die Lesemotivation kann gefördert werden.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der Grundschule Damme, der die Kosten für die Lesungen übernahm. Durch eine ebenso großzügige Spende der Dammer Stiftung “Rückenwind” konnten wir die Buchpräsente für die Kinder finanzieren. 

 

Wir bedanken uns bei beiden Institutionen für die tolle Unterstützung.

Wir freuen uns, Stephanie Schneider im Frühjahr zu weiteren Lesungen für die ersten beiden Schuljahre in der Grundschule Damme begrüßen zu dürfen.


Frohes neues Jahr 2023

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme ein gesundes und glückliches Jahr 2023!

Kunstbild von Thilo (Klasse 2d)


Bühne frei: "Ferien für den Weihnachtsmann"

Schon am Freitag, dem 02. Dezember 2022 wurde es in der Grundschule Damme weihnachtlich. Das Krokodiltheater aus Tecklenburg begeisterte die Kinder aus Klasse 1 und 2 (und auch die Lehrkräfte) mit ihrem Puppentheater "Ferien für den Weihnachtsmann". Auch der Weihnachtsmann braucht mal Urlaub, doch das Sonnen auf dem Liegestuhl oder das Baden im Meer scheinen gar nicht so einfach. Da hilft nur noch der richtige Schutzengel. Eine tolle Vorstellung!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Krokodiltheater für diesen himmlischen Beitrag und auch bei dem Förderverein der Grundschule Damme für die großzügige finanzielle Unterstützung dessen!

 


Energiesparen macht Schule

Um der globalen Erwärmung entgegenzuwirken und die möglichen Folgen der Erderwärmung zu mildern, hat die Grundschule Damme erfolgreich an der Energiesparaktion der Stadt Damme im Jahr 2021/2022 teilgenommen. 

Die Verbrauchsänderungen können der Urkunde entnommen werden.

 

Unser Klima liegt in unserer Hand!


Hingehört - Der Vorlesetag an der Grundschule Damme

Die Dammer Bürgerstiftung unterstützte uns auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Leserinnen und Lesern am Freitag, dem 18.11.2022.

Die Kinder hörten spannende Geschichten über einen Drachen mit einer Vorliebe für Spekulatius oder einen Grimassenschneider mit dem Traum, Zirkusdarsteller zu werden. Was ein schöner Vormittag.

 

Vielen Dank an die Vorleserinnen und Vorleser!


Süßes oder Saures? - Ein Theaterstück zu Halloween

Die Klasse 4d führte am Montag, dem 14.11.2022 ihr Theaterstück zum Thema Halloween auf. Die Kinder bereiteten das Stück mithilfe von Frau Torbecke vor. Die Ideen für das Stück, die Kostüme sowie das Bühnenbild stammen allesamt von den Schülerinnen und Schülern selbst - großartig!

 

Vielen Dank für diesen gruseligen und lustigen Beitrag zum Gespensterfest.

 


Medienprävention an der Grundschule Damme

Am 02.11.2022 und am 04.11.2022 besuchte Herr Suhr als Präventionsbeauftragter der Polizei Vechta die vierten Klassen der Grundschule Damme. 

Herr Suhr sensibilisierte die Kinder im Hinblick auf die Mediensicherheit sowie deren verantwortlichen und altersgerechten Umgang. Die Wortmeldungen der Kinder machten deutlich, dass das Thema Medien durchaus in der Grundschule bereits eine bedeutende Rolle spielt. Dabei betonte Herr Suhr, dass ein übermäßiger und unreflektierter Umgang mit Medien häufig zu Konzentrationsschwierigkeiten und „digitaler Demenz“ führen kann. In einem Beispiel erklärte er den SchülerInnen, dass es für sie in ihrem Alter noch schwierig ist, zwischen fiktiven Welten in den Computerspielen und ihrer realen Welt zu unterscheiden. Durch diese Problematik kommt es zu immer mehr Gewalttaten und Aggressionen in der Schule, denn in Spielen wie z.B. „Fortnite“ geht es durch Verteidigung ums reine Überleben. Aus diesem Grund werden Spiele wie diese erst ab 14 Jahren empfohlen. Gemeinsam mit den Kindern wurden so die Selbsterfahrungen sowie das Nutzungsverhalten der Medien reflektiert betrachtet. Auch das Thema „Cyber-Mobbing“ wurde anschaulich dargestellt. 

Außerdem fand am 02.11.2022 ein schulübergreifender Elternabend (Realschule Damme/Grundschule Damme) zum Thema „Medienprävention“ statt. Die Themen des Elternabends deckten sich dabei mit den Themen aus den Stunden mit den Kindern. Das Thema „Cyber-Mobbing“ untermauerte Herr Suhr mit einem realen Beispiel aus seiner Praxis. Das Mädchen, von dem er dort berichtete, war selbst vor Ort, um diesem wichtigen Thema eine Stimme zu geben. 


Schülerzeitung

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der AG "Schülerzeitung" verfassen monatlich tolle Beiträge über verschiedenste Themen. 

 

Zu finden unter: Das Schulleben - Schülerzeitung

 

Viel Spaß beim Lesen!


3, 2, 1 - Herbstferien!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen

der Grundschule Damme erholsame und entspannte Ferien!

Kunstbilder von Antonia und Karla (Klasse 2d)


Wir geben alles - Deutsches Sportabzeichen

Neben Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit bewiesen die Kinder der Grundschule Damme auch ihre Fähigkeiten in der Koordination durch den Drehwurf auf dem Sportfest. Am Freitag, dem 07. Oktober 2022 wurde auf dem Sportplatz des Gymnasiums Damme gelaufen, gesprungen, geworfen und vor allem geschwitzt. 

Im 800m-Lauf, beim Schlagball und Drehwurf, beim Standweitsprung und dem 30/50m-Sprint zeigten die Kinder ihre Fähigkeiten und konnten somit das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Wir warten gespannt auf die Auswertung und gratulieren schon jetzt den Gewinnerinnen und Gewinnern.

 

Vielen Dank an die tolle Organisation durch die Sport-Fachkonferenz!


Erntedankfeier in der Mensa

Am Dienstag, dem 04. Oktober 2022 haben wir in der Mensa eine kleine Erntedankfeier abgehalten. Neben dankenden Liedern wurden Fürbitten vorgelesen und sogar ein kleines Theaterstück aufgeführt. 

 

Eine Abschlussgeschichte zum Thema Dankbarkeit erinnerte daran, sich jeden Tag die positiven Erlebnisse vor Augen zu führen und diese rückblickend überwiegen zu lassen.

 

Vielen Dank an alle HelferInnen für

diese schöne Feier!


Die Einschulungsfeier 2022/2023

Am Samstag, dem 27.08.2022 wurden in der Grundschule Damme viele neue Schülerinnen und Schüler eingeschult. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Viktor Kirche fand die Einschulungsfeier mit zahlreichen Gästen in der Mensa sowie der Aula der Grundschule statt. Anschließend erlebten die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde im neuen eigenen Klassenraum. Währenddessen verweilten die Angehörigen auf dem Schulhof mit Getränken unter netten Gesprächen. Hier stellte sich auch der Förderverein der Grundschule den Eltern der ErstklässlerInnen vor. Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Damme einen guten Start in den "Ernst des Lebens".